Die jüngste Studie „Managing Growth, Risk and the Cloud“ von Zenium bestärkt die These, die Gartner aufgestellt hat: Klassichen Anbietern von Rechenzentren droht der Stillstand, während große ...

Nach der Übernahme des Rechenzentrums im Frankfurter Stadtteil Sossenheim durch Zenium Ende 2014 wurde die Anlage umgebaut und neu als Frankfurt One auf dem Markt eingeführt. BT bietet von dort aus ...

Kundenlisten, Vertragsdetails, Preiskalkulationen – Mitarbeiter brauchen Zugriff auf solch sensible Daten: schnell, überall und vor allem sicher. Dafür bieten T-Systems und der australische ...

ZeyOS bietet mit seiner gleichnamigen Cloud-Plattform eine Arbeitsumgebung, deren Apps auf den Mittelstand zugeschnitten sind. Rund 50 Kunden, von Agenturen über Onlineshops bis hin zu ...

Mirantis Unlocked Appliances sind konvergierte Single- oder Multi-Rack-Infrastruktur-Appliances, die als flexible schlüsselfertige OpenStack-Implementierung geliefert und vorab von Mirantis geprüft ...

Laut einer unabhängigen Studie des Analystenhauses Cloud Spectator ist Interoutes globale Cloud-Plattform Virtual Data Centre (VDC) in der Lage, im Vergleich zum zweitbesten Mitbewerber mehr als den ...

Unternehmen haben es ab sofort leichter, ihre IT-Anwendungen in hybriden Cloud-Umgebungen zu entwickeln und zu verteilen. Dank der neuen IBM Container-Dienste auf Basis der ...

Naturkatastrophen werden auch in Deutschland immer mehr zu einer ernsthaften Gefahr und bedrohen auch unsere technische Infrastruktur. Die Studie „Managing Growth, Risk and the Cloud“ von Zenium ...

Die Deutsche Telekom greift im europäischen Markt für Cloud-Dienste weiter an und will ihren Cloud-Umsatz mit den Geschäftskunden des Konzerns von derzeit rund einer Milliarde Euro jährlich bis ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.