Interactive Intelligence liefert Cloud Contact Center für SWISS

Interactive Intelligence hat Swiss International Air Lines (SWISS) von den Vorteilen ihres Cloud Contact Centers überzeugt. Mit der Communications as a Service – Lösung (CaaS) reagiert SWISS auf das geänderte Verhalten der Kunden und modernisiert die eigene Infrastruktur für die Kundenkommunikation.

Die CaaS-Lösung vereint die verschiedenen, derzeit noch isolierten Kommunikations-Kanäle auf einer Plattform. So wird der Kunde zukünftig unabhängig vom gewählten Kanal erkannt und die Kundenberater können gezielt auf die Wünsche der Kunden eingehen.

Zudem liefert die cloud-basierte Lösung die notwendige Flexibilität und Skalierbarkeit, um auf kurzfristige und nicht planbare Ereignisse schnell zu reagieren, wie z.B. beim Vulkanausbruch über Island im Jahr 2010. Im ersten Schritt werden rund 140 Agenten mit der neuen Lösung arbeiten.

„Ich freue mich, dass SWISS sich nach ausführlicher Marktevaluierung für die Vorteile des Interactive Intelligence Cloud Contact Centers entschieden hat. Die Kompetenz und Präzision, mit der das SWISS Team dabei vorgegangen ist, war beeindruckend“, sagt Wolfhart Krischke, Geschäftsleiter von Interactive Intelligence Germany GmbH.

„Führende Analysten ordnen Interactive Intelligence seit Jahren als einer der Marktführer ein und bescheinigen uns eine hohe Innovationskraft. Die Entscheidung von SWISS bekräftigt einmal mehr diese Einschätzung.“

Das Cloud Contact Center von Interactive Intelligence wird in Frankfurt/Main gehosted und bietet höchste Sicherheit und Verfügbarkeit. Die variable Konfigurierbarkeit der Lösung erlaubt es, die Anforderungen der Kunden schnell und zielgenau abzubilden.