Agilität ist eine entscheidende Anforderung in jeder Branche, und die Einführung einer starken Hybrid-Cloud-Strategie ist dabei ein wesentlicher Faktor. Finanzdienstleister, Einrichtungen des Gesundheitswesens und staatliche Stellen haben jedoch oft Bedenken, wie sie die gesetzlichen Vorschriften einhalten und Sicherheitsrisiken bewältigen sollen, wenn sie in die Cloud gehen.

Um diesen Schritt zu vereinfachen, bieten Tanium und IBM jetzt gemeinsam eine einheitliche Lösung für Security- und Compliance-Monitoring in hybriden Clouds. Damit können Unternehmen und Organisationen in stark regulierten Branchen, wie etwa dem Gesundheits- und Finanzwesen sowie im staatlichen Sektor, die Einhaltung regulatorischer Vorschriften leicht überprüfen und validieren.

Zudem plant IBM, die Technologie von Tanium in sein Security and Compliance Center zu integrieren, über das die Kunden in der IBM Cloud ihre Compliance laufend bewerten und durchsetzen und bestehende Probleme beheben können.

„Tanium arbeitet mit der Mehrzahl der Fortune-100-Unternehmen zusammen, ebenso wie mit den größten Banken, Gesundheitseinrichtungen und Behörden weltweit. Unsere Großkunden unterliegen alle komplexen regulatorischen Anforderungen, die oft die größten Hindernisse für eine cloudgestützte Modernisierung darstellen“, betont Orion Hindawi, Mitgründer und CEO von Tanium.

„Durch unsere Kooperation mit IBM helfen wir unseren Kunden, die nötige ganzheitliche Übersicht über alle ihre IT-Umgebungen zu erhalten, vor Ort und in der Cloud. Nahtlos in das leistungsstarke Compliance-Framework von IBM integriert, wird die Plattform von Tanium den Kunden die Einhaltung der Vorschriften erleichtern und ihnen ermöglichen, schneller die umfangreichen Vorteile auszuschöpfen, die der Gang in die Cloud bringen kann.“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.