Um auch für remote-arbeitende Mitarbeiter nachhaltig Produktivität und Sicherheit gewährleisten zu können, ist die Privileged Access Management-Lösung Secret Server von Thycotic ab sofort auch auf Mobilgeräten verfügbar. Sensible Systeme und Daten bleiben auf diese Weise geschützt, gleichzeitig werden Unterbrechungen der Produktivität verhindert.

Mobilgeräte werden für den Zugriff auf Unternehmensanwendungen immer beliebter, vor allem bei remote-arbeitenden Mitarbeitern. So verwendet laut einer Studie des Ponemon-Instituts bereits heute mehr als die Hälfte der Geschäftsanwender ihr persönliches Mobilgerät, um auf die Ressourcen im Unternehmen zuzugreifen. 

Die neu veröffentlichten nativen iOS- und Android-Apps für die Privileged Access Management-Lösung Secret Server ermöglichen es Geschäftsanwendern, auf privilegierte Zugangsdaten zuzugreifen und sich mit diesen über ihr Mobilgerät bei Diensten und Anwendungen anzumelden. Benutzer authentifizieren sich über ihr Mobilgerät mit Hilfe der integrierten Passwortverwaltungsfunktionen bei einer Secret Server-Instanz (on-premises oder Cloud).

Wenn User mit ihrem eigenen Konto angemeldet sind, können sie durch die Ordnerstruktur des Secret Servers navigieren, um auf ihre Secrets zuzugreifen. Die mobilen Anwendungen von Secret Server können in wenigen Minuten installiert und konfiguriert werden. Eine intuitive anwenderfreundliche Benutzeroberfläche und ein einfacher Onboarding-Prozess sorgen für eine schnelle Akzeptanz, so dass Unternehmen ihre Cybersicherheit ausbauen und ihren ROI verbessern können.

ICT & Corona

Digitalisierung

Cloud Computing

Big Data & Analytics

Security

Der pandemiebedingte Umzug ins Home Office hat die IT-Sicherheit auf die Probe gestellt. Doch auch die Rückkehr in die...

Unified Com & Collab

Video Conferencing

Digital Media

Networks

Videos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.