Der Suchmaschinenbetreiber Google hat die Übernahme der Webkonferenz-Software von Marratech bekannt gegeben. Das in Stockholm beheimatete Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeiter und bietet Software für Online-Meetings an.

Marratech ist Hersteller einer Desktop Webkonferenz Lösung. Mit der für Windows, MacOS X und Linux erhältliche Software können nicht nur Video- und Audiokonferenz durchgeführt werden, zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, über die Whiteboard-Funktion Dokumente parallel mit handschriftlichen Notizen oder Zeichnungen zu versehen. Auch wird ein so genanntes Desktop-Sharing angeboten, bei dem der Bildschirminhalt des eigenen Rechners (PC oder Laptop) anderen Benutzern angezeigt wird.

Weitere Beiträge....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.