Moderne Kommunikationslösungen bringen Büro zum Mitarbeiter

Streiks wie derzeit bei der Bahn treffen nicht nur die bestreikten Betriebe, sondern wirken sich auf viele weitere Unternehmen aus. Ist der öffentliche Nah- und Fernverkehr massiv beeinträchtigt, verlängern sich die Anfahrtszeiten der Mitarbeiter zum Arbeitsplatz oft beträchtlich.

Das hat zur Folge, dass Termine verschoben werden müssen, da Arbeiten liegen bleiben und wichtige Informationen und Dokumente nicht rechtzeitig verfügbar sind. Moderne und flexible Kommunikationsinfrastruktur kann die Folgen dieser Beeinträchtigungen mildern, da für Arbeitnehmer, die vor allem mit Computer und Telefon arbeiten, der Arbeitplatz unabhängig vom Büro bereitgestellt werden kann.

Gerade für diese sogenannten Wissensarbeiter gibt es heutzutage hervorragende technische Möglichkeiten, die notwendige Infrastruktur ortsunabhängig bereit zu stellen. Kommunikations-Lösungen aus der Cloud sind dabei besonders geeignet, schnell und flexibel Technologie und Informationen dort verfügbar zu machen, wo sich die Menschen aufhalten. Über einen Internet-Zugang können sich die Mitarbeiter sicher in die Kommunikationsplattform einwählen und bekommen die Arbeitsumgebung bereit gestellt, die sie aus dem Büro kennen.

In diesen virtuellen Büros verfügen die Arbeitnehmer nicht nur über die bekannten Komfortmerkmale wie Kurzwahlrufnummern für interne Gespräche, sondern können genauso auf das Firmenverzeichnis oder zentral abgelegte Dokumente zugreifen. Auch E-Mail oder Chat stehen den Mitarbeitern wie gewohnt zur Verfügung. Video-Lösungen für Besprechungen können persönliche Treffen ersetzen.

Interactive Intelligence, Anbieter von Contact und Service Centern sowie von Unified Communications-Lösungen für Unternehmen bietet aus seinem Rechenzentrum in Frankfurt/Main hochmoderne Cloud-Lösungen. Mit Communications-as-a-Service rein aus der Cloud oder mit Hybrid-Lösungen, bei der Teile vor Ort auf den Servern der Kunden installiert werden, kann Interactive Intelligence sehr flexibel auf die Anforderungen der Unternehmen eingehen.

Sie profitieren von hoher Datensicherheit und Datenschutz und bekommen große Freiheiten beim Betreiben der Kommunikations-Infrastruktur. Diese flexible Lösung bietet  Unternehmen eine „atmende“ Kommunikationsinfrastruktur, die sich durch ihre Skalierbarkeit jederzeit dem Bedarf des Unternehmens anpassen lässt. So lassen sich nicht nur die unternehmerischen Folgen von Streiks besser beherrschen, sondern auch saisonale oder konjunkturelle Schwankungen abfedern.