Kindermann bietet die „Lite“-Version des drahtlosen Präsentationssystems Klick & Show. Klick & Show ist für kleinere Besprechungsräume, Klassenzimmer und Huddle Spaces gedacht und macht Meetings, Vorträge oder den Unterricht unkompliziert und flexibel.

Die preiswerte Lite-Version Klick & Show K-10L wird ohne Touch-Transmitter genutzt und ausgeliefert. Um einen Laptop mit der Basiseinheit zu verbinden ist lediglich die „Universal Klick & Show PC-Client Software“ nötig. Das System ist dennoch mit den Touch-Transmittern kompatibel und unterstützt bis zu vier davon gleichzeitig.

Diese sind bei Bedarf separat erhältlich. Für Smartphones oder Tablets (Android/Apple iOS) steht im jeweiligen App-Store eine kostenlose App zur Verfügung, die das Teilen von Inhalten ermöglicht. Ein zusätzlicher HDMI-Anschluss ist ebenfalls in der Einheit integriert und unterstützt Auflösungen bis 1080P/ WUXGA @ 60 Hz.

Die Basiseinheit (K-10L) ist ein plattformübergreifender Empfänger samt AV/IT Bridge mit integrierter WLAN-Funktion (IEEE 802.11n/ac / 2,4 + 5 GHz) und RJ45 Netzwerkschnittstelle. Er trägt dem BYOD-Gedanken (Bring Your Own Device) Rechnung, indem er die Verarbeitung audiovisueller Inhalte von Medien unterschiedlichster Plattformen ermöglicht.

Updates leicht gemacht
Klick & Show ist zukunftssicher. Firmware-Upgrades sind nicht nur kostenlos, sie können wahlweise über USB oder dem „Over the Air“ (OTA) Upgrading Service erfolgen. Hierzu wird die Basiseinheit einfach per CAT-Kabel mit dem Internet verbunden – und schon aktualisiert sich Klick & Show automatisch.


Security

Digitalisierung

Video Conferencing

Cloud Computing

Unified Communications

Big Data & Analytics

Digital Media

Networks

Videos