Uniki bietet dem US-amerikanischen Tech-Riesen mit seiner neuen SaaS-Plattform die Stirn. Die „Uniki Collaboration Suite“ bündelt alle Funktionen wie Dateiablage, E-Mail- Server, Kollaborations- und Projektmanagementsoftware auf einer zentralen Plattform – und ist so ein DSGVO-konformer Ersatz für Microsoft Teams und Exchange in Einem.

Trotz Datenschutz-Bedenken setzen viele Unternehmen aktuell auf amerikanische Cloud- Services wie Microsoft Teams und auf den Microsoft Exchange Server. In der Corona- Pandemie mussten schnell Fakten geschaffen werden und datenschutzkonforme europäische Lösungen fehlten bislang.

Uniki hat ein neues System entwickelt, dass zugleich Microsoft Teams und den Exchange Server ersetzt und viele weitere Funktionen zur Zusammenarbeit im Unternehmen bietet. Die Lösung kombiniert Datenspeicher, E-Mail- und Groupware-Server, Chat, Videokonferenzen und Projektmanagement in einer integrierten Cloud-Oberfläche.

Wie bei Exchange gibt es eine bequeme Anbindung an Outlook, sowie an iOS- und Android-Smartphones. Eine weitere Besonderheit: Die „Uniki Collaboration Suite“ steht sowohl als SaaS-Lösung in deutschen Rechenzentren, als auch On-Premise zur Verfügung. Dadurch haben Unternehmen die Möglichkeit, die vollständige Datenhoheit zu wahren.

Über einen App-Store können weitere Unternehmensanwendungen wie z.B. Zeiterfassungsprogramme, Passwort-Manager oder CRM- und ERP-Systeme integriert werden.

„Mit der Uniki Collaboration Suite wollen wir Unternehmen eine zentrale Lösung für ihren Arbeitsalltag bieten, die alle wichtigen Anwendungen verbindet und gleichzeitig 100% DSGVO-konform ist. Mit der „Private Cloud As A Service“ ermöglichen wir absolute Privatsphäre für unsere Kunden und zeigen, dass Datenhoheit nicht teurer sein muss“, erklärt Gründer Matthias Bollwein.

Digitalisierung

IT-Security

Unified Com & Collab

Cloud Computing

OutSystems hat die Ergebnisse seiner globalen Umfrage unter IT-Führungskräften und Entwicklern zu den Vorteilen und...

Big Data & Analytics

Data Privacy

Die Datenschutz-Grundverordnung ist seit nunmehr knapp vier Jahren in Kraft. Trotzdem tun sich gerade kleinere Unternehmen...

Video Conferencing

Digital Media

Networks

Videos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.