TeamViewer hat die Integration mit der AppTec360 Enterprise Mobility Management (EMM) Plattform realisiert. IT-Administratoren können nun TeamViewers Remote-Support-Sitzungen nutzen, um die Produktivität des Endanwenders zu verbessern.

Diese Integration ermöglicht Administratoren aus der AppTec360 Management Konsole heraus die Bildschirmfreigabe und Fernsteuerung für eine Vielzahl von Android-, iOS-, macOS- und Windows-Desktop- und Mobilgeräten, was die Produktivität der Endbenutzer und die allgemeine Zufriedenheit verbessert.

Zu den Highlights gehören:

  • IT-Experten können sich aus der AppTech360 Management Konsole heraus verbinden
  • Mitarbeiter genehmigen Remote-Support-Sessions mit einem Klick auf die Geräte
  • Administratoren können per unbeaufsichtigtem Zugriff Android-Kiosk-Geräte fernsteuern
  • Übertragen Sie Dateien auf das Gerät oder empfangen Sie Dateien von dem Gerät
  • Übertragen Sie Einstellungen wie Microsoft Exchange-Konten auf das Gerät
  • Sehen Sie installierte Apps und laufende Prozesse ein
  • Alle Verbindungen sind voll verschlüsselt

Um diese Integration nutzen zu können, benötigen Unternehmen eine AppTec360-Lizenz sowie ein kompatibles TeamViewer-Abo. Administratoren können die Integration in der AppTec360 Management Konsole aktivieren und dann die benötigten Schritte ausführen, um auf ein bestehendes TeamViewer-Konto zu verweisen.

ICT & Corona

Digitalisierung

Cloud Computing

Big Data & Analytics

Security

Unified Com & Collab

Video Conferencing

Digital Media

Networks

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.