Charamel zeigt auf der Marketing-Messe Dmexco in Köln (11. - 12. September) erstmals den VuppetMaster, eine innovative Entwicklungs-Plattform für 3D-Avatare. In spannenden Show-Cases demonstriert Charamel, wie sich Kommunikation - von Angesicht zu Angesicht - durch 3D-Avatare optimal einsetzen lässt und wie auch kleine Unternehmen eigene Avatare erschaffen können.

VuppetMaster ist eine cloud-basierte Entwicklungsumgebung zur Erstellung und Nutzung von Avatar-basierten interaktiven 3D-Applikationen. Geeignet ist VuppetMaster sowohl für Entwickler als auch Agenturen sowie Anwender ohne tiefergehendes technisches Wissen, die eine Avatar-Lösung für ihre Webseite als intuitive Schnittstelle zur interaktiven und emotionalen Mensch-Maschine-Kommunikation erstellen möchten.

Versuche, Avatare in Anwendungen einzubinden, gab es in der Vergangenheit sehr oft. Als Bild, Video oder in kleinen animierten Sequenzen waren diese häufig nur zur Unterstützung im Chat zu sehen. Technische Begrenzungen einer 3D-Visualisierung in Echtzeit im Web führten jedoch häufig zu einem minimalen Mehrwert. Im Zeitalter von Künstlicher Intelligenz sind heute vielseitige sinnvolle Anwendungen erstmalig tatsächlich möglich.

Auf der Dmexco können die Besucher eintauchen in die Welt der 3D-Avatare und deren vielseitige Einsatzmöglichkeiten in Marketing und Online-Kommunikation. Charamel präsentiert die Möglichkeiten von 3D-Avataren mit der Software VuppetMaster am Beispiel von Show-Cases und in Workshops.

Show-Case 1: Sascha - ein „Digital Human“ - intelligent, emotional und interaktiv
Am Exponat Sascha können die Besucher im Dialog erleben, wie menschlich und realistisch ein 3D-Avatar wirken kann. Der reale Moderator Sascha Schiffbauer wurde mithilfe eines professionellen 3D-Scan-Systems eingescannt und das 3D-Modell in die VuppetMaster-Plattform eingebunden. Sascha lernt derzeit, Fragen richtig zu beantworten und sein Emotionsverhalten zu optimieren. Das Exponat zeigt den ersten Schritt eines „Digital Humans“, der online im Browser agieren kann.

Show-Case 2: 3D Assisted Learning
3D Assisted Learning ist eine neuartige Methode für interaktives Lernen, bei der ein virtueller Trainer in verschiedene dreidimensionale Lernszenarien eingebunden ist. Die Charamel-Lösung Virtual Trainer bietet bereits fertige Schulungen an zu gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen wie Arbeitssicherheit, Brandschutz und Datenschutz. Individuelle Trainings-Szenarien lassen sich schnell, kostengünstig und unkompliziert anpassen und sind von überall aus durch Mitarbeiter durchführbar. Nachhaltiges, spielerisches Lernen steht im Fokus von Virtual Trainer.

VuppetMaster-Workshops auf der Dmexco
Speziell für an 3D-Lösungen interessierte Entwickler, Agenturen und Anwender bietet Charamel kostenlose Workshops an, in denen VuppetMaster ausführlich präsentiert und die sehr einfache Nutzung der Software anhand von praktischen Beispielen erläutert wird. Die Workshops finden an beiden Messetagen am Charamel-Stand (Halle 9.1 / E-001) statt.

ICT & Corona

Digitalisierung

Cloud Computing

Big Data & Analytics

Security

Unified Com & Collab

Video Conferencing

Digital Media

Networks

Videos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.