Interoute erhält eco-Award für Sprach- und Videokonferenz-Dienst

eco, der Verband der Internetwirtschaft e.V., hat Interoute den begehrten Internet Award 2014 im Bereich Carrier / ISP verliehen. Interoute wurde für den Sprach- und Videokonferenz-Dienst Interoute One Bridge im Bereich Carrier / ISP ausgezeichnet.

Der prämierte Video- und Sprachkonferenzdienst Interoute One Bridge bietet einen einzigen virtuellen Meetingraum für unterschiedlichste Systeme und Geräte. Benutzer können sich mit verschiedensten Endgeräten in der Interoute Cloud treffen.

Via Konferenzraumsystem in Unternehmenszentralen, über Smartphones und Laptops von unterwegs oder im Café an der Ecke werden alle Teilnehmer zusammen gebracht. Interoute One Bridge bündelt und harmonisiert Video- und Audiokonferenzen mit nur einem einzigen Tool in hervorragender Qualität.

Erstmals hat der eco-Verband dieses Jahr seine Internet Awards in neun Kategorien ausgelobt: neu dabei sind die Bereiche M2M und Entertainment. Wie jedes Jahr bewertete die hochkarätig besetzte Jury die zahlreichen Bewerbungen und nominierte die jeweils drei Besten. Die Sieger wurden am Abend des 5. Juni 2014 während einer festlichen Gala in Köln bekannt gegeben.

„Wir freuen uns sehr über die Verleihung des bundesweit anerkannten und begehrten eco-Award“, sagt Jens Tamm, Interoute Country Manager für Deutschland und Österreich, der die Auszeichnung persönlich entgegen nahm. „Die Auszeichnung bestätigt, dass wir mit unserem Cloud Services-Portfolio auf dem richtigen Weg sind.“