Von Alexandra Biebel, Director Marketing & Communications, Alcatel-Lucent Enterprise DACH: 2015 hat es ehrgeizige Entwicklungen gegeben. Das Internet der Dinge und Big Data haben in Unternehmen, ...

Der Managed Service Provider Claranet wurde in der unabhängigen Experton-Studie "WAN Services & SDN Vendor Benchmark 2016" als ein "Leader" in der Kategorie "MPLS-basierte WAN Services" ...

Zenium begrüßt Level 3 Communications im Rechenzentrum Frankfurt One. Level 3 bietet im Frankfurt One einen Point-of-Presence (PoP) an, über den die Kunden von Zenium auf das globale Netzwerk von ...

Level 3 Communications und Google haben eine neues und gebührenfreies Interconnection Agreement zwischen ihren globalen Backbone-Netzwerken bekanntgegeben. Diese Vereinbarung unterstützt beide ...

Mit den neuen Services von Akamai können Unternehmen Performance-, Connectivity- und Sicherheitsheraus-forderungen von Hybrid-WAN und Direct-Internet-Access Infrastrukturen meistern. Zielgruppe sind ...

Interoute gibt den Abschluss der Übernahme des europäischen Managed Service Provider Easynet für 402 Millionen Pfund bekannt. Die britischen Wettbewerbsaufsichtsbehörde (CMA) genehmigte die ...

Die Saxo Bank setzt auf das Hochkapazitätsnetzwerk von Interoute und verbindet so seine Multi-Asset Handels-Plattform mit Bankkunden, Brokern und globalen Finanzmärkten. Täglich werden ca. 11 ...

Cloud Computing ist in deutschen Unternehmen "angekommen". Demnach hat ein Großteil seine Bedenken bezüglich der Cloud überwunden und implementiert Cloud-Computing-Umgebungen. Häufig sind dies ...

Interoute hat Comendo Network, eine Tochtergesellschaft des dänischen IT-Anbieters Comendo übernommen. Die Akquisition stärkt  Interoutes Position im nordeuropäischen Markt für ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.