IoT-Geräte müssen gegen Cyber-Bedrohungen durch Komponenten von Drittanbietern, veraltete Firmware oder staatlich gesponserte Hintertüren geschützt sein. Um diese Cyberangriffe zu verhindern, benötigen die Hersteller eine Firmware-spezifische Risikotransparenz und einen geräteinternen Schutz, der diese Angriffe in Echtzeit blockiert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.