TIBCO erweitert Funktionalität seiner Connected Intelligence Cloud

TIBCO erweitert die Funktionspalette seiner TIBCO Connected Intelligence Cloud (TCIC) und setzt damit den Ausbau seines Cloud-Portfolios konsequent fort. Mit den Integrations-, Messaging- und Analytics-Funktionalitäten lassen sich auch die schwierigsten Herausforderungen erfolgreich meistern.

Als End-to-end-Plattform für digitale Unternehmen ermöglicht TCIC die Integration heterogener Daten, die Identifizierung operativer Probleme und künftiger Chancen sowie die Verwandlung von Erkenntnissen in gezielte Aktionen.

Innerhalb einer einzigen, flexibel gestaltbaren Umgebung werden so die unterschiedlichsten geschäftlichen Anforderungen abgedeckt, von kürzeren Markteinführungszeiten bis zu einer rundum attraktiven Kundenerfahrung.

Mit den Neuerungen und Erweiterungen der TIBCO Connected Intelligence Cloud erhalten die Nutzer individuell anpassbare und einfach zu handhabende Features wie beispielsweise Business Event Processing (BEP), ein durchgängiges API-Lifecycle-Management oder Visual-Analytics-Funktionen.

Neue Produkte in TCIC:

  • TIBCO Cloud Events: Ereignisverarbeitung für die Cloud
  • TIBCO Cloud Nimbus: Intelligente Modellierung von Geschäftsprozessen
  • TIBCO Cloud Starters: Flexibel anpassbare, funktionsübergreifende Template-Anwendungen
  • TIBCO Cloud AuditSafe (Beta): Cloud-basiertes unverändliches Audit-Ledger auf Grundlage des TIBCO Blockchain-Netzwerks TIBCO Blocklayer

Erweiterungen zu bestehenden TCIC Produkten:

  • TIBCO Cloud-Integration mit TIBCO Scribe-Funktionalität: Cloud-basierte Integrationsfunktionen für Unternehmen aller Art und Nutzer der verschiedensten Kenntnisniveaus
  • TIBCO Cloud Mashery und TIBCO Mashery® Local: Durchgängiges API-Lifecycle-Management, das in Form von Container-basierten Microservices auch im Rechenzentrum des Nutzers zur Verfügung steht
  • TIBCO Cloud Live Apps: TIBCO Live Apps-Assistent mit automatisierter Chat-artiger Benutzeroberfläche auf Grundlage von Amazon Lex
  • TIBCO Cloud Spotfire X: Datenvisualisierung und -analyse mit A(X)-Experience (demnächst erhältlich)

Parallel dazu erweitert TIBCO seine Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS) durch eine Reihe von zusätzlichen TCIC-Angeboten in AWS Marketplace. Dazu zählen Chatbot-Funktionen auf Basis von Amazon Lex, gemeinsam mit AWS veranstaltete Webinare und die Unterstützung der AWS re:Invent 2018 als Diamond-Sponsor.