ThoughtSpot und Databricks kooperieren bei der Bereitstellung der Modern Analytics Cloud für das Data Lakehouse. Die Partnerschaft beinhaltet die Einführung von ThoughtSpot for Databricks. Gemeinsame Kunden können damit ThoughtSpot-Suchanfragen direkt in Databricks Delta Lake ausführen, ohne Daten zu verschieben.

Die Verbindung zu Databricks Delta Lake erfordert nur ein paar Klicks. Anwender können mit Drilldowns granulare Einblicke erhalten, KI-Analysen mit einem Klick starten, um Trends und Anomalien in Daten aufzudecken, und die Suchfunktion nutzen, um KI- und ML-Workflows zu erschließen.

Diese Erkenntnisse können auch wieder in die Quellanwendungen zurückgeschrieben werden, um Erkenntnisse zu operationalisieren, Aktionen auszulösen, oder auch um völlig neue interaktive Daten-Apps auf Basis des Delta Lakes zu erstellen.

Mit ThoughtSpot und Databricks können Kunden:

  • Einblicke in SQL Analytics mit Suche & KI erhalten: Mit ThoughtSpot können Kunden mit einer einfachen Suche Erkenntnisse aus Databricks SQL gewinnen oder KI verwenden, um automatisch Erkenntnisse zu erlangen, ohne überhaupt Fragen stellen zu müssen.

  • Interaktive Daten-Apps bauen: Produktverantwortliche und Entwickler können mit ThoughtSpot Everywhere Daten-Apps, Produkte und Services erstellen und von SQL Analytics und Delta Lake angetriebene Daten-Apps in Databricks einbetten. Dadurch können Unternehmen nicht nur interne Kunden besser bedienen, sondern auch ihre Daten monetarisieren.

  • KI und ML leichter zugänglich machen: Erkenntnisse und Vorhersagen aus Machine-Learning-Workloads, die in Databricks erstellt wurden, können über eine Suche in natürlicher Sprache abgerufen werden. Sie gelangen so schneller zu den Geschäftsanwendern und in die Produktion.

„Die Vorteile von ThoughtSpot in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Agilität und Granularität sind die perfekte Ergänzung für die Skalierung und Intelligenz von Databricks“, sagt Seann Gardiner, SVP Business Development bei ThoughtSpot. „Mit dieser Partnerschaft können unsere Kunden die Vorteile von verbraucherorientierten Analysen in ihrem Data Lakehouse erleben und so ihre Investitionen in Daten, Analysen und Machine Learning für ihr gesamtes Team nutzbar machen.“

„Wir bei Databricks wollen sicherstellen, dass verwertbare Erkenntnisse aus der offenen, skalierbaren Lakeshouse-Plattform für jeden Geschäftsanwender zugänglich sind“, sagt Pankaj Dugar, Vice President of Product Partnerships bei Databricks. „Unsere Zusammenarbeit mit ThoughtSpot bietet Kunden eine grundlegend neue Möglichkeit, Daten in Databricks Lakeshouse zu nutzen, Anwendungen zu erstellen und KI- und ML-Modelle in konkrete Geschäftswerte umzuwandeln.“

Digitalisierung

Security

Unified Com & Collab

Cloud Computing

Big Data & Analytics

Data Privacy

Video Conferencing

Digital Media

Networks

ICT & Corona

Videos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.