TIBCO hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Information Builders, Inc. (ibi) getroffen. ibi verfügt über ein umfangreiches Produktportfolio und datengesteuerte Lösungen, die im Zentrum der digitalen Transformation stehen. Die Palette an Daten-Management- und Analytik-Funktionen wird TIBCOs Connected-Intelligence-Plattform erweitern, um die Bedürfnisse der Kunden eingehender abzudecken.

Millionen Menschen weltweit nutzen täglich ibi-basierte Software im Gesundheitswesen, in der Finanzindustrie, im öffentlichen Sektor, in Fertigung, Transport und Logistik sowie im Einzelhandel. ibi unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung komplexer und unzusammenhängender Daten, so dass sie in allem, was sie tun, automatisiert Erkenntnisse gewinnen und in ihre Prozesse einbetten können.

Die Lösungen von ibi werden TIBCOs strategische Produktinitiativen „Any Data Hub“ und „Responsive Application Mesh“ unterstützen. Darüber hinaus wird TIBCOs strategischer Produktbereich „Hyperconverged Analytics“ um WebFOCUS, eine Analytik-Lösung von ibi, erweitert werden.

Mit einem gemeinsamen Fokus auf Kundennutzen und Innovationen werden TIBCO und ibi gemeinsam mit Kunden zusammenarbeiten, um deren Geschäft zu transformieren und nachhaltige Innovationen voranzutreiben.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen und bestimmten behördlichen Genehmigungen. TIBCO erwartet den Abschluss der Transaktion im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021.

Digitalisierung

Security

Unified Com & Collab

Während es in den letzten Jahren den Anschein hatte, dass sich Snom mehr auf Lösungen für den DECT-Bereich konzentrierte,...

Cloud Computing

Big Data & Analytics

Data Privacy

Video Conferencing

Digital Media

Networks

ICT & Corona

Videos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.